Prealudium 227 mit 20 Registern und 27 Tastenpedal - Ahlborn-Orgeln-Deutschland , für Kirchen, Friedhofskapellen und den Bereich der klassischen Orgelmusik

Direkt zum Seiteninhalt

Prealudium 227 mit 20 Registern und 27 Tastenpedal

Praeludium Serie


                                     Für kleinere Kirchen, Friedhofskapellen und als Übungsinstrument bestens geeignet.

                                      2 Manuale und Pedal ( 27-Tasten-Flachpedal) mit 20 klingenden Registern.


100 frei programmierbaren Setzer. Handregister, Plenum I und Plenum II programmierbar. Tutti. AP-Einrichtung
(Dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister intonierbar. Historische Stimmungen, Kurze Oktave.

Ausführungen:
Spieltisch in Echtholzfurnier
Eiche hell oder dunkel.
Bank mit Notenfach.
Verschließbarer Rolldeckel.
Anschlüsse für externe Tonstrahler und MIDI-Einrichtung. Regelbarer Mikrofoneingang. Audioeingang

Maße:
Breite 118cm, Höhe 115cm, Tiefe 69 cm

Technische Beschreibung:
32 Bit -Prozessorengeneration
Zwei 61-Tasten-Manuale (C-c4) mit Druckpunkt 
und Anschlagdynamisch,  30-Tasten-Pedal (C-f )
 parallel flach, AP monophone Koppel vom Pedal
 zum I. Manual,Transpositeur (-6/+6 Halbtöne)
 Digitalhall, Spieltischabstrahlung 3-kanalig,
( 140 Watt Bass + 2x 70 Watt Mittel- und Hochton )
 zwei Ausgangskanäle Anschlüsse: Kopfhörer, 
 Midi In/Out/Thru, 2 Mikrofon- Eingänge, 
 Stereo Ein- und Ausgänge. 

Pedal:

 

Hauptwerk

 

Schwellwerk

 

Subbass
Oktave
Bassflöte
Choralbass
Trompete
Koppel I-Ped.
Koppel II-Ped.

16´

8


Prinzipal
Gedackt
Oktave
Spitzflöte
Quinte
Oktave
Mixtur
Trompete
Koppel II-I


8


2 2/3´

V

Bordun
Schwebung
Praestant
Flöte
Kornett
Kleinmixtur
Oboe
Tremulant





III
III


Praeludium 227  in Eiche dunkel
Zurück zum Seiteninhalt